1. Wenn mindestens ein Mitglied des TCN oder ein von dem TCN bestellter Trainer am Spiel teilnimmt bzw. Training erteilt, können auch Gäste auf der TCN Anlage spielen.
  1. Die Gastspielgebühr beträgt für Einzel und Doppel je Gast und Stunde 5,00 Euro.
  1. Mitglieder und Trainer die mit Gästen spielen, müssen vor Spielbeginn einen Gäste Bon mit dem Namen des Mitgliedes oder Trainers ausfüllen und diesen anstelle einer Mitgliedskarte in die Belegungstafel stecken.
  1. Gäste sind nur spielberechtigt, wenn die Belegung der Anlage dies erlaubt.
  1. Wer mindesten dreimal und höchstens fünfmal einen Gastspielbeitrag gezahlt hat und dann Mitglied des TC Niestetal wird, dem wird der Jahresbeitrag einmalig um diese Gastspielbeiträge gekürzt. Mehr als fünf Gastspiele sind pro Saison nicht zulässig.
  1. Mitglieder die ihren Austritt aus dem TC Niestetal erklärt oder ihre Mitgliedschaft in eine passive Mitgliedschaft umgewandelt haben ohne dass dies durch einen Berufs- oder Wohnsitzwechsel aus der Stadt oder dem Landkreis Kassel bedingt war, können nicht als Gast spielen !Über Ausnahmen entscheidet der Vorstand.
  1. Die Gastgebühr enthält keinen Versicherungsschutz und berechtigt nicht zu irgendwelchen Forderungen gegenüber dem TCN.

Der Vorstand des TC Niestetal

Download: Gastspielordnung im PDF-Format

Go to top